Essen und Trinken

In der Pilgerherberge

Die Herberge hat keine Selbstkocher-Küche!

Die Pilger können nach Absprache mit den Herbergseltern am Abend ein schmackhaftes Pilgermenü einnehmen. Kosten max. CHF 17.-
Am nächsten Morgen kann ein Pilgerfrühstück eingenommen werden. Kosten CHF 7.-

Wem das Menü der Herbergseltern nicht zusagt, der kann in der Nähe im Dorf Heitenried eine der Gaststätten aufsuchen:

  • Restaurant St. Michael (MO geschlossen) 200m von der Herberge
  • Das Restaurant Sodbach liegt etwas weiter entfernt vom Dorf am Weg von Schwarzenburg her ca 2 km vor Heitenried  (MO ganztags und DI bis 16 h geschlossen)

Proviant für den weiteren Weg

Gegenüber der Herberge befindet sich das Dorfzentrum mit Gemeindeverwaltung, Bank (Bancomat) und Lebensmittelladen (geöffnet ab 6:00 Uhr)

Zentrum von Heitenried

Dorfzentrum Heitenried